11.09.2018

Kommunales Sanierungskonzept GEP: Verzögerung der 1. Sanierungsetappe

Die Sanierungsarbeiten an den privaten Abwasserleitungen und Schächten im Rahmen des kommunalen Sanierungskonzeptes GEP, 1. Etappe, werden sich verzögern. Die nötigen Arbeiten der meisten, angemeldeten Liegenschaften aus dem Gebiet «Brügg» und «Vogelwege» wurden Anfang August 2018 ausgeschrieben. Wie nun bekannt wurde, sind die seitens des GEP-Ingenieurs mit den Submissionsunterlagen bedienten Kanalsanierer zurzeit voll ausgelastet. Das hat zur Folge, dass mit einem Beginn der 1. Sanierungsetappe nicht vor Februar / März 2019 zu rechnen ist. Dieser Umstand hat auch zur Folge, dass die Gemeinde ihre eigenen, öffentlichen Liegenschaften, die ebenfalls in diesem Jahr hätten saniert werden sollen, voraussichtlich erst gegen Sommer 2019 wird sanieren können. Welche Auswirkungen die Verzögerung auf die weiteren Sanierungsetappen hat, ist noch nicht abzusehen. Wir bitten alle angemeldeten Eigentümer um Verständnis. Seitens des Ingenieurbüros Emch & Berger AG folgt in den kommenden Tagen ein Schreiben, das an alle Eigentümer geht, die bereits in Kontakt mit dem Büro gestanden sind.

12.06.2018

Neue Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung ab 1. Juli 2018

Montag und Dienstag / 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch / geschlossen

Donnerstag / 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag / 8.00 - 12.00 Uhr

25.04.2018

Anpassung Benützungsbestimmungen für Tageskarte Gemeinde UGA

Seit rund 20 Jahren stellt die Gemeinde Thierachern ihren Einwohnern zwei, beziehungsweise seit dem Jahr 2004 drei unpersönliche Generalabonnemente (Tageskarte Gemeinde) zur Verfügung. Das Angebot ist beliebt und die Auslastung der Tageskarte lag seit vielen Jahren über 90 %.

Seit dem Jahr 2016 ist die Auslastung der Tageskarten rückläufig. Aus diesem Grund hat der Gemeinderat Thierachern beschlossen, per 1. Juli 2018 die Benützungsbestimmungen für Tageskarte Gemeinde UGA anzupassen.

Wir bitten die Bevölkerung von Thierachern entsprechend von folgender Änderung ab 1. Juli 2018 Kenntnis zu nehmen:

Ab 1. Juli 2018 stellt die Gemeinde Thierachern ihrer Bevölkerung zwei unpersönliche Tageskarten zur Verfügung. Der Tarif bleibt unverändert. Für Einheimische kostet die Tageskarte CHF 44.00, für Auswärtige CHF 49.00.

*Zur Erinnerung: Die Tageskarten an Auswärtige dürfen nur an Personen mit Wohnsitz in Amsoldingen, Blumenstein, Forst-Längenbühl, Höfen, Niederstocken, Oberstocken, Pohlern, Uebeschi, Zwieselberg abgegeben werden. Für diese besteht eine Reservationsbeschränkung von frühestens 14 Tagen vor Benützung.