Abstimmungen und Wahlen

Die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen finden wie folgt statt:
- 10. Juni 2018
- 23. September 2018
- 25. November 2018

 

Abstimmung vom 10. Juni 2018

Eidgenössische Vorlagen

  • Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»
  • Bundesgesetz über Geldspiele

Kantonale Vorlagen

Es findet keine kantonale Volksabstimmung statt.

Kommunale Vorlagen

  • Umfahrungsstrasse Ortszentrum (Mülimatt) / Freigabe eines Nachkredites in der Höhe von CHF 510‘000.00
  • Teilrevision des Organisationsreglements / Genehmigung

Botschaft Urnenabstimmung

 

Abstimmung vom 23. September 2018

Eidgenössische Vorlagen

  • Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege
  • Volksinitiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel»
  • Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle»

Kantonale Vorlagen

Es findet keine kantonale Volksabstimmung statt.

 

 

Weitere Informationen zu den Abstimmungen erhalten Sie für den Bund unter www.admin.ch sowie für den Kanton Bern unter www.be.ch/staatskanzlei

 

Da neu vor Veröffentlichung der Resultate das Vorliegen der Abstimmungsergebnisse der Auslandschweizer mittels E-Voting abgewartet werden muss, können die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsergebnisse künftig erst am Montag aufgeschaltet werden.

 

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Thierachern haben wie folgt abgestimmt bzw. gewählt:

Abstimmung vom 10. Juni 2018

Stimmbeteiligung .... %

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»
Ja: ... / Nein: ...

Bundesgesetz über Geldspiele
Ja: ... / Nein: ...

Kommunale Vorlagen

Umfahrungsstrasse Ortszentrum (Mülimatt) / Freigabe eines Nachkredites in der Höhe von CHF 510‘000.00
Ja: ... / Nein: ...

Teilrevision des Organisationsreglements / Genehmigung
Ja: ... / Nein: ...

Regierungsratswahlen vom 25. März 2018

Stimmbeteiligung 33.0 %

Stimmen haben erhalten:

1.1 Kandidaturen bisheriger Regierungsmitglieder

- Ammann Christoph (SP) 288 Stimmen
- Neuhaus Christoph (SVP) 307 Stimmen
- Schnegg Pierre Alain (SVP) 325 Stimmen
- Simon Beatrice (BDP) 372 Stimmen

1.2 Neue Kandidatinnen und Kandidaten

- Allemann Evi (SP) 216 Stimmen
- Ananiadis Jorgo G.M. (Piraten) 17 Stimmen
- Blaser Alfred (Piraten) 20 Stimmen
- Gagnebin Christophe (SP) 180 Stimmen
- Häsler Christine (Grüne) 238 Stimmen
- Kipfer Hans (EVP) 169 Stimmen
- Köpfli Michael (glp) 109 Stimmen
- Moser Bruno (Nichtwählerpartei) 18 Stimmen
- Müller Philippe (FDP) 284 Stimmen
- Nuoffer Yannic (PNOS) 13 Stimmen
- Riesen Maurane (PSA) 39 Stimmen
- Theiler Stefan (SRF) 27 Stimmen

Abstimmung vom 4. März 2018

Stimmbeteiligung 51.7 %

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021
Ja: 751 / Nein: 170

Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren»
Ja: 300 / Nein: 649

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative «Für demokratische Mitsprache – Lehrpläne vors Volk!»
Ja: 289 / Nein: 597

Kantonsbeitrag an die Projektierung und Realisierung von Tram Bern – Ostermundigen
Ja: 387 / Nein: 492

Abstimmung vom 24. September 2017

Stimmbeteiligung 45.0 %

Bundesbeschluss über die Ernährungssicherheit (direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit»)
Ja: 602 / Nein: 204

Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer
Ja: 410 / Nein: 414

Bundesgesetz über die Reform der Altersvorsorge 2020
Ja: 363 / Nein: 458

Abstimmung vom 21. Mai 2017

Stimmbeteiligung 42.3 %

Eidgenössische Vorlage

Energiegesetz (EnG)
Ja: 351 / Nein: 419

Kantonale Vorlagen

Beschluss des Grossen Rates betreffend den Projektierungskredit für die Verkehrssanierung Aarwangen - Langenthal Nord
Ja: 445 / Nein: 247

Beschluss des Grossen Rates betreffend den Kredit für die Asylsozialhilfe 2016 – 2019
Ja: 263 / Nein: 475

Abstimmung vom 12. Februar 2017

Stimmbeteiligung 42.3 %

Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration
Ja: 397 / Nein: 385

Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr
Ja: 441 / Nein: 329

Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III)
Ja: 250 / Nein: 516

Abstimmung vom 27. November 2016

Stimmbeteiligung 40.1 %

Eidgenössische Vorlage

Volksinitiative «Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)»
Ja: 248 / Nein: 490

Kantonale Vorlage

Spitalstandortinitiative
Ja: 256 / Nein: 461

Abstimmung vom 25. September 2016

Stimmbeteiligung 40.3 %

Volksinitiative «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)»
Ja: 219 / Nein: 517

Volksinitiative «AHVplus: für eine starke AHV»
Ja: 275 / Nein: 467

Bundesgesetz über den Nachrichtendienst (Nachrichtendienstgesetz, NDG)
Ja: 524 / Nein: 209

Abstimmung vom 5. Juni 2016

Stimmbeteiligung 41.8 %

Volksinitiative vom 30. Mai 2013 «Pro Service public»
Ja: 282 / Nein: 479

Volksinitiative vom 4. Oktober 2013 «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»
Ja: 144 / Nein: 627

Volksinitiative vom 10. März 2014 «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»
Ja: 263 / Nein: 504

Änderung vom 12. Dezember 2014 des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG)
Ja: 338 / Nein: 414

Änderung vom 25. September 2015 des Asylgesetzes (AsylG)
Ja: 511 / Nein: 239

Regierungsratsersatzwahlen: Zweiter Wahlgang vom 3. April 2016

Stimmbeteiligung 30.2 %

Stimmen haben erhalten:

- Bernasconi Roberto (SP) 211 Stimmen
- Schnegg Pierre Alain (SVP) 337 Stimmen

Abstimmung vom 28. Februar 2016

Stimmbeteiligung 64.4 %

Eidgenössische Vorlagen

«Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe»
Ja: 692 / Nein: 479

«Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)»
Ja: 651 / Nein: 532

«Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»
Ja: 445 / Nein: 704

Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)
Ja: 781 / Nein: 402

Kantonale Vorlagen

Gesetz betreffend die Einführung der Bundesgesetze über die Kranken-, die Unfall- und die Militärversicherung und über den Beschluss des Grossen Rates (Kürzung der Prämienverbilligungen)
Hauptvorlage GR Ja: 462 / Nein: 500 / Ohne Antwort: 10

Eventualantrag GR Ja: 330 / Nein: 606 / Ohne Antwort: 36

Stichfrage Ja: 481 / Nein: 423 / Ohne Antwort: 68

Beschluss des Grossen Rates über den Kredit für den Bau eines Laborgebäudes der Universität Bern an der Murtenstrasse 20-30 in Bern
Ja: 728 / Nein: 329

Regierungsratsersatzwahlen vom 28. Februar 2016

Stimmbeteiligung 64.4 %

Stimmen haben erhalten:

- Amman Christoph (SP) 395 Stimmen
- Bernasconi Roberto (SP) 297 Stimmen
- Gsteiger Patrick (EVP) 145 Stimmen
- Guggisberg Lars (SVP) 602 Stimmen
- Moser Bruno 34 Stimmen
- Schnegg Pierre Alain (SVP) 456 Stimmen