Abstimmungen und Wahlen

Die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen finden wie folgt statt:
- 29. November 2020
- 07. März 2021
- 13. Juni 2021
- 26. September 2021
- 28. November 2021

 

Abstimmung vom 29. November 2020

Eidgenössische Vorlagen

  • Volksinitiative vom 10. Oktober 2016 "Für verantwortungsvolle Unternehmen - zum Schutz von Mensch und Umwelt"
  • Volksinititative vom 21. Juni 2018 "für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten"

Kantonale Vorlagen

Am 29. November 2020  findet keine kantonale Volksabstimmung statt.

Weitere Informationen zu den Abstimmungen erhalten Sie für den Bund unter www.admin.ch sowie für den Kanton Bern unter www.be.ch/staatskanzlei

 

Resultate der Abstimmungen aller eidg. und kantonalen Vorlagen in einer App. Flyer Voteinfo

 

Da neu vor Veröffentlichung der Resultate das Vorliegen der Abstimmungsergebnisse der Auslandschweizer mittels E-Voting abgewartet werden muss, können die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsergebnisse künftig erst am Montag aufgeschaltet werden.

 

Abstimmung vom 27. September 2020

Stimmbeteiligung 64.8 %

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)
Ja: 605 / Nein: 633

Änderung des Jagdgesetzes
Ja: 637 / Nein: 592

Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (Kinderdrittbetreuungskosten)
Ja: 308 / Nein: 922

Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (Vaterschaftsurlaub)
Ja: 594 / Nein: 632

Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge
Ja: 801 / Nein: 431

 

Abstimmung vom 9. Februar 2020

Stimmbeteiligung 41.9 %

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «Mehr bezahlbare Wohnungen»
Ja: 250 / Nein: 539

Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)
Ja: 328 / Nein: 465

Kantonale Vorlagen

Konkordat vom 12./13. März 2019 über den Wechsel der Gemeinde Clavaleyres zum Kanton Freiburg
Ja: 600 / Nein: 94

Beschluss des Grossen Rates vom 13. März 2019 über den Kredit für den Transitplatz in Wileroltigen
Ja: 331 / Nein: 389