Abstimmungen und Wahlen

Die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen finden wie folgt statt:
- 9. Februar 2020
- 17. Mai 2020
- 27. September 2020
- 29. November 2020

 

Abstimmung vom 9. Februar 2020

Eidgenössische Vorlagen

- Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «Mehr bezahlbare Wohnungen»
- Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)

Kantonale Vorlagen

- Konkordat vom 12./13. März 2019 über den Wechsel der Gemeinde Clavaleyres zum Kanton Freiburg
- Beschluss des Grossen Rates vom 13. März 2019 über den Kredit für den Transitplatz in Wileroltigen

 

Weitere Informationen zu den Abstimmungen erhalten Sie für den Bund unter www.admin.ch sowie für den Kanton Bern unter www.be.ch/staatskanzlei

 

Resultate der Abstimmungen aller eidg. und kantonalen Vorlagen in einer App. Flyer Voteinfo

 

Da neu vor Veröffentlichung der Resultate das Vorliegen der Abstimmungsergebnisse der Auslandschweizer mittels E-Voting abgewartet werden muss, können die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsergebnisse künftig erst am Montag aufgeschaltet werden.

 

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Thierachern haben wie folgt abgestimmt bzw. gewählt:

Ständeratswahlen: Zweiter Wahlgang vom 17. November 2019

Stimmbeteiligung 47.4 %

Stimmen haben erhalten:

1.1 Kandidaturen bisheriger Ständeratsmitglieder

- Stöckli Hans (SP) 333 Stimmen

1.2 Neue Kandidatinnen und Kandidaten

- Markwalder Christa (FDP) 294 Stimmen
- Rytz Regula (Grüne) 281 Stimmen
- Salzmann Werner (SVP) 548 Stimmen

Ständeratswahlen vom 20. Oktober 2019

Stimmbeteiligung 49.3 %

Stimmen haben erhalten:

1.1 Kandidaturen bisheriger Ständeratsmitglieder

- Stöckli Hans (SP) 207 Stimmen

1.2 Neue Kandidatinnen und Kandidaten

- Ananiadis Jorgo (Piraten) 9 Stimmen
- Bertschy Kathrin (glp) 81 Stimmen
- Eberhart Peter (DU) 49 Stimmen
- Fouquet Pascal (Piraten) 28 Stimmen
- Gerber Florian (PNOS) 10 Stimmen
- Grin Joe (MKT) 0 Stimmen
- Jutzi Philipp (JUP) 12 Stimmen
- Lobsiger-Schmid Verena (PUM) 5 Stimmen
- Markwalder Christa (FDP) 131 Stimmen
- Nuoffer Yannic (PNOS) 5 Stimmen
- Rytz Regula (Grüne) 209 Stimmen
- Salzmann Werner (SVP) 464 Stimmen
- Simon Beatrice (BDP) 215 Stimmen
- Streiff Marianne (EVP) 140 Stimmen

Abstimmung vom 19. Mai 2019

Stimmbeteiligung 45.3 %

Eidgenössische Vorlagen

Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung
Ja: 460 / Nein: 358

Bundesbeschluss über die Genehmigung und die Umsetzung des Notenaustauschs zwischen der Schweiz und der EU betreffend die Übernahme der Richtlinie zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie
Ja: 398 / Nein: 445

Kantonale Vorlagen

Änderung des Gesetzes über die öffentliche Sozialhilfe
Vorlage Grosser Rat Ja: 394 Nein: 377 / Volksvorschlag Ja: 300 Nein: 457 / Stichfrage VGR: 409 VV: 352

Abstimmung vom 10. Februar 2019

Stimmbeteiligung 41.1 %

Eidgenössische Vorlage

Volksinitiative «Zersiedelung stoppen - für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung»
Ja: 183 / Nein: 569

Kantonale Vorlagen

Änderung des Kantonalen Energiegesetzes
Ja: 294 / Nein: 465

Polizeigesetz
Ja: 638 / Nein: 119

Abstimmung vom 25. November 2018

Stimmbeteiligung 48.4 %

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»
Ja: 394 / Nein: 484

Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»
Ja: 430 / Nein: 466

Änderung des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten)
Ja: 671 / Nein: 223

Kantonale Vorlagen

Änderung des Steuergesetzes (Steuergesetzrevision 2019)
Ja: 433 / Nein: 417

Kredit für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden 2018–2020
Ja: 457 / Nein: 406

Abstimmung vom 23. September 2018

Stimmbeteiligung 34.7 %

Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege
Ja: 473 / Nein: 167

Volksinitiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel»
Ja: 188 / Nein: 451

Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle»
Ja: 135 / Nein: 498

Abstimmung vom 10. Juni 2018

Eidgenössische Vorlagen

Stimmbeteiligung 30.8 %

Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»
Ja: 134 / Nein: 423

Bundesgesetz über Geldspiele
Ja: 401 / Nein: 148

Kommunale Vorlagen

Stimmbeteiligung 31.3 %

Umfahrungsstrasse Ortszentrum (Mülimatt) / Freigabe eines Nachkredites in der Höhe von CHF 510‘000.00
Ja: 380 / Nein: 169

Teilrevision des Organisationsreglements / Genehmigung
Ja: 412 / Nein: 123

Regierungsratswahlen vom 25. März 2018

Stimmbeteiligung 33.0 %

Stimmen haben erhalten:

1.1 Kandidaturen bisheriger Regierungsmitglieder

- Ammann Christoph (SP) 288 Stimmen
- Neuhaus Christoph (SVP) 307 Stimmen
- Schnegg Pierre Alain (SVP) 325 Stimmen
- Simon Beatrice (BDP) 372 Stimmen

1.2 Neue Kandidatinnen und Kandidaten

- Allemann Evi (SP) 216 Stimmen
- Ananiadis Jorgo G.M. (Piraten) 17 Stimmen
- Blaser Alfred (Piraten) 20 Stimmen
- Gagnebin Christophe (SP) 180 Stimmen
- Häsler Christine (Grüne) 238 Stimmen
- Kipfer Hans (EVP) 169 Stimmen
- Köpfli Michael (glp) 109 Stimmen
- Moser Bruno (Nichtwählerpartei) 18 Stimmen
- Müller Philippe (FDP) 284 Stimmen
- Nuoffer Yannic (PNOS) 13 Stimmen
- Riesen Maurane (PSA) 39 Stimmen
- Theiler Stefan (SRF) 27 Stimmen

Abstimmung vom 4. März 2018

Stimmbeteiligung 51.7 %

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021
Ja: 751 / Nein: 170

Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren»
Ja: 300 / Nein: 649

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative «Für demokratische Mitsprache – Lehrpläne vors Volk!»
Ja: 289 / Nein: 597

Kantonsbeitrag an die Projektierung und Realisierung von Tram Bern – Ostermundigen
Ja: 387 / Nein: 492